Cappuccinotassen


Seite 1 von 2
45 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 40


Cappuccinotassen

Die richtige Cappuccinotasse - Was zeichnet eine Cappuccinotasse aus


Die richtige Cappuccinotasse ist wichtig für das Ergebnis
Röstung, Wasserqualität oder Mahlgrad, alles ist wichtig für Kaffeekenner und hierauf wird natürlich besonders geachtet. Doch leider wissen oder vergessen viele, dass gerade auch die richtige Cappuccino-Tasse wichtig ist, für ein gutes Endergebnis. Wie groß sollte diese sein, um den optimalen Geschmack zu erreichen und welches Material ist hier empfehlenswert. Der Beitrag soll Ihnen einen kleinen Aufschluss darüber geben, wie Sie Ihren perfekten Cappuccino aufgrund der richtigen Tasse servieren.

Die Größe ist entscheidend für Geschmack, Temperatur und Handling
Gerade die Größe der Cappuccinotasse ist entscheidend, wie der Inhalt später auch schmeckt. Denn die gewählte Tasse gibt das Volumen vor, nach denen die Zutaten für den optimalen Cappuccino und dessen Geschmack gewählt werden müssen. Und auch die Größe ist für die richtige Temperatur verantwortlich, ein nach kurzer Zeit lauwarmer Cappuccino schmeckt dann leider nicht mehr so gut. Hinzu kommt das Handling, bei dem entscheidend ist, wie für Sie das Gefühl beim Trinken ist. Denn auch dies ist ein weiterer Punkt für den perfekten Genuss. Daher sollte die ideale Cappuccino-Tasse in der Größe die folgenden Voraussetzungen mitbringen:
- die Füllmenge darf nicht mehr als 250 ml betragen
- ideal ist zwischen 140 und 190 ml

Auch die Form spielt eine erhebliche Rolle bei Ihrem perfekten Cappuccino-Genuss. Daher sollte die Cappuccinotasse von unten nach oben breiter werden. Die ist gerade wichtig für die richtige Zubereitung. Bei der Höhe sollten Sie vor allem darauf achten, dass die Cappuccinotasse unter Ihre Maschine passt, denn nicht jeder Automat hat einen verstellbaren Brühkopf. Vielleicht hört es sich ein wenig seltsam an, aber auch das Gewicht ist entscheidend für den Genuss. Denn ist die Cappuccinotasse zu leicht, kann es schnell passieren, dass der Cappuccino beim Anheben aus der Tasse schwappt.

Porzellan oder Glas, welches Material ist das richtige?
Ob Sie sich für eine Cappuccinotasse aus Isolierglas oder für eine aus Porzellan entscheiden möchten, bleibt vor allem auch Ihrem Geschmack überlassen. Denn so werden die Glastassen gerade wegen der Optik gewählt, da hier der Kaffee insgesamt mit seinen ganzen eingefüllten Schichten zu sehen ist und so häufig auch das Auge des Trinkers überzeugt. Die Tassen aus diesem Material werden aus hitzebeständigem und doppelwandigem Glas hergestellt, darum bleiben auch hierin die Getränke lange heiß und die Gläser sind sicher beim Einfüllen. Aufgrund der Hitzebeständigkeit reißt das Glas nicht, wenn Heißes eingefüllt wird. Klassisch ist hingegen die Cappuccinotasse aus Porzellan, die viele Kaffeetrinker noch bevorzugen. Denn hieraus kann der Cappuccino immer mit der optimalen Temperatur getrunken werden, da Porzellan die Wärme noch besser speichert. Ein wichtiger Aspekt bei Porzellantassen ist für viele Trinker auch der Henkel. Denn dieser fehlt bei den Varianten aus Glas häufig, das Handling beim Trinken aus einer Cappuccino-Tasse aus Porzellan ist daher meist einfacher. Denn das Glas wird auch Außen heiß und so müssen Sie bei einem Glas meist warten, bis das Heißgetränk ein wenig abgekühlt ist. Fakt ist, die Cappuccinotasse, wie sie auch in Italien verwendet wird, ist klassisch aus Porzellan und besitzt einen Henkel. Die Glastassen hingegen sind eine moderne Variante für die Sie sich bei Gefallen daran durchaus auch entscheiden können.