Italian Beans


Seite 1 von 1
18 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 18


Italian Beans

Aus einer Leidenschaft wird ein Business


Neben Pizza und Pasta gehört der Espresso zweifelsohne zu den wichtigsten Lebensmitteln Italiens. Daher erfreut er sich nicht ohne Grund rund um den gesamten Globus einer großen Beliebtheit und begeistert mit seinen kräftigen Aromen Menschen verschiedenster Kulturen.

Italienischer Espresso löst bei zwei Freunden in Deutschland eine Geschäftsidee aus

Eine große Leidenschaft für italienische Kaffeebohnen besitzen auch die beiden Freunde Marco Siciliano und Raphael Banzhaf, zunächst ausschließlich als Genießer, inzwischen aber auch als erfolgreiche Händler von Espressobohnen. Die beiden sind die Geschäftsführer der Firma Italien Beans, ein Unternehmen mit Sitz in Frankfurt am Main, das seit einigen Jahren mit seinen Produkten sowohl gewerbliche Kunden als auch Endverbraucher erfreut.

Wie der Name Marco Siciliano schon erahnen lässt, besitzt dieser italienische Wurzeln und hat über seine Eltern seine Liebe zu italienischen Lebensmitteln erfahren. Raphael Banzhaf, ein gebürtiger Deutscher, hingegen lernte als Kind auf vielen Urlauben Italien, seine Kultur und natürlich auch die verschiedenen kulinarischen Köstlichkeiten kennen und wurde schon als junger Mann ein großer Anhänger des italienischen Kaffees. Vor einiger Zeit entstand bei den beiden die Idee, das italienische Lebensgefühl in Deutschland noch bekannter zu machen und ein Business zu gründen, dessen Hauptprodukt italienischer Espresso ist. Und so war die Idee für Italien Beans geboren.

Italienischer Espresso aus unterschiedlichsten Regionen

Die Firma bietet verschiedenste Espressi aus unterschiedlichsten Regionen Italiens an und lässt den Kaffee ausschließlich dort rösten. Die Kaffeebohnen werden ohne Ausnahme in kleineren Röstereien produziert, in denen die Mitarbeiter mit viel Erfahrung und Leidenschaft an ihr Werk gehen. Da die Rösttemperaturen dort deutlich geringer als in großindustriellen Produktionsfirmen sind, dauert der Prozess mit 15 bis 20 Minuten zwar deutlich länger (zum Vergleich: in den meisten industriellen Röstereien wird zwischen zwei und fünf Minuten geröstet), jedoch lassen sich nur so spürbar feinere Aromen bei den Espressobohnen entwickeln. Ein weiterer Vorteil des längeren Röstvorgangs ist die Reduzierung der Bitterstoffe, was die Bekömmlichkeit des Kaffees erhöht.

Zudem legen Marco Siciliano und Raphael Banzhaf allergrößten Wert auf Nachhaltigkeit und überprüfen daher regelmäßig, dass die kooperierenden Röstbetriebe ausschließlich mit Plantagenbetreibern zusammenarbeiten, die sich einem ökologischen und auch einem menschenwürdigen Anbau verschrieben haben. Der Umweltschutz spielt ferner auch bei den Verpackungen eine große Rolle. Bei Italien Beans werden ausnahmslos Verpackungen verwendet, die biologisch abbaubar sind und auf die Verwendung jeglichen Aluminiums verzichten. Die verschiedenen Produkte lassen sich natürlich auch online bestellen, und so sind auch die Päckchen, die für den Versand benötigt werden, voll recyclefähig.

Probierpakete online bestellen
Die im Sortiment enthaltenen Produkte tragen die Namen Roma, Milano, Firenze, Bari, Napoli und Palermo und bestechen allesamt mit einem charismatischen und unverwechselbaren Aroma. Der Clou dahinter ist, dass jeder Kaffee in der seinem Namen entsprechenden Stadt hergestellt wird. Für die Produktion eines jeden Kaffees werden Kaffeebohnen der Sorten Arabica und Robusta verwendet, die in unterschiedlichen prozentualen Verhältnissen kombiniert werden. Lediglich die Sorte Roma wird ausnahmslos aus Arabica-Bohnen hergestellt. Die frisch gerösteten Espressobohnen werden in peppig designten Verpackungen abgefüllt, die bereits bei der Zubereitung den Augen des Kunden schmeicheln sollen. Neben den verschiedenen Espressi-Sorten gibt es schließlich noch einen Filterkaffee, der auf den Namen Deilicato hört und ebenfalls zu 100 Prozent aus Arabica-Bohnen besteht. Wer die Marke und die verschiedenen Kaffees kennenlernen möchte, der kann zunächst das ein oder andere Probierpaket ausprobieren, das sich ebenfalls ganz bequem online bestellen lässt.